Link verschicken   Drucken
 

Gemeinsames Lernen

Unsere Schule legt seit jeher großen Wert darauf, die Vielfalt unter den Schülern zu beachten und jeden individuell zu fördern. Schon vor 15 Jahren gab es bei uns eine der ersten Integrativen Fördergruppen, sodass es uns jetzt leichter fällt Inklusion und Gemeinsames Lernen zu verwirklichen.

 

Inzwischen gibt es an unserer Schule zwei Sonderpädagogen, die zum Kollegium gehören. Momentan werden bei uns 36 Schüler mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen unterrichtet.

 

Gemeinsames Lernen

 

So lauten unsere pädagogischen Inklusionsziele:

  • Wir lassen niemanden zurück, alle bilden, alle fördern, alle einbeziehen… und nicht: benachteiligen, aussondern, trennen

 

  • Jedes Kind ist ohne Einschränkung Mitglied einer allgemeinen Lerngruppe (GL).

 

  • Wir versuchen dauerhafte Sondergruppen zu vermeiden!

 

  • Individuelle Förderung verfolgt individuell erreichbare Entwicklungsziele in der für alle gleichen sozialen Rahmung. Ausgangspunkt sind individuelle Potenziale/Stärken!