Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Zeppelinschule

 

Wichtige Information für alle Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Der Unterricht an der Zeppelinschule ruht seit Montag (16.03.2020) bis zum Beginn der Osterferien. In dringenden Fällen sind wir telefonisch unter 02391-10675 erreichbar. Ein Anrufbeantworter ist geschaltet und wird regelmäßig abgehört. 

Nach den Osterferien können wir hoffentlich wieder regulär mit dem Unterricht beginnen können. 

 

Nachfolgend werden an dieser Stelle wichtige Informationen für Eltern, Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler aufgelistet und regelmäßig aktualisiert.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Schulleitung und Kollegium der Zeppelinschule

 


Auszug aus der Information des Schulministeriums NRW zum Abitur 2020 und den Zentralen Prüfungen:

 

... Zentralen Prüfungen in der zehnten Klasse (ZP10)

 

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen derzeit auch im Rahmen ihres Hauptschulabschlusses oder ihres Mittleren Schulabschlusses für die Zentralen Prüfungen in der zehnten Klasse, kurz ZP 10.

 

Wir haben uns entschieden, dass die ZP 10 in diesem Schuljahr mit einer zeitlichen Verschiebung von fünf Tagen durchgeführt werden. Das bedeutet, die Haupttermine der schriftlichen „Zentralen Prüfungen 10 (ZP10)“ finden in diesem Jahr vom 12. Mai bis zum 19. Mai 2020 statt.

 

Die Prüfungsfächer sind immer Deutsch, Mathematik und Englisch. Dabei unterscheiden sich die Prüfungen nach dem in der Schulform zu erreichenden Abschluss, d.h. für den Hauptschulabschluss werden andere Aufgaben gestellt als für den Mittleren Schulabschluss. ...

 

Link zum Schulministerium NRW: 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_Abitur-und-Pruefungen/index.html

30.03.2020


Für viele Schülerinnen und Schüler ist ein regelmäßiges Abo für das Essen in der Mensa Zeppelinstraße und am Teilstandort in Böddinghausen eingerichtet. Wir werden eine Regelung finden, damit Guthaben, die in der Zeit der Schulschließung aufgebaut werden, nicht verfallen. Über die genaue Verfahrensweise setzen wir Sie noch in Kenntnis.

23.03.2020


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem 23. März wird die Regelung zur Notbetreuung für Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6 erweitert: 

 

„Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können (…)“

 

Ebenfalls ab dem 23. März bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei nachgewiesenem Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag, während der Unterrichtszeit zur Verfügung.

 

Link zum Formular:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

Bitte kontaktieren Sie uns spätestens einen Tag vor dem Betreuungsbedarf, damit wir das Angebot entsprechend organisieren können. Das Sekretariat ist unter 02391-10675 und   erreichbar.

 

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen!

Schulleitung und Kollegium

 23.03.2020


Die Landesregierung hat mit Datum vom 18.03.2020 eine weitere Schulmail zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen veröffentlicht. Thematisiert wird u.a. die Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA). Siehe Link weiter unten.


 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

damit der Unterrichtsstoff zuhause bearbeitet werden kann, bitten wir darum folgende Punkte zu beachten:

  • die Klassenleitungen informieren ihre Schülerinnen und Schüler über die Arbeitsaufgaben

  • bereits ausgegebenes Material wird entsprechend der Anweisungen bearbeitet

  • die noch nicht mit Material versorgten Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 werden gebeten, zu folgenden Terminen ihre Materialien abzuholen:

  • Jahrgang 5:  Mittwoch,     18.03.20 von 9:30 – 11:30

  • Jahrgang 6:  Donnerstag, 19.03.20 von 9:30 – 11:30

 

Wir bitten darum, in regelmäßigen Abständen die aktuellen Informationen auf der Homepage zu verfolgen. (17.03.2020)

 


 

Die geplante Sprachfeststellungsprüfung (Polnisch) am Mittwoch, 18.03.2020, ist ausgesetzt und findet nicht statt. Hierzu informiert auch ein Aushang an der Zeppelinschule (Hauptstandort). (17.03.2020)


 

Folgende Veranstaltungen, Projekte und Vorhaben sind abgesagt:
- alle Klassen- und Tagesfahrten 
- alle Praktika in den Klassen 8 und 9
- Berufsfelderkundung Klasse 8
- Girls- und Boys-Day
- Hygienebelehrung im Gertraud-Bäumer-Berufskolleg
- First Punch
- Löwenzahn (16.03.2020)


 

Weitere wichtige Informationen unter dem folgenden Link:

www.schulministerium.nrw.de

Sie finden hier zeitnah Pressemitteilungen der Landesregierung zum Coronavirus in Schulen. Die Informationen auf der Homepage der Landesregierung werden ebenfalls regelmäßig aktualisiert. 


 

 

 

Die Zeppelinschule Plettenberg liegt in herrlicher Mittelgebirgslage des Sauerlandes,

nicht weit vonZeppelin-Logo Lüdenscheid und der A 45. Sie versteht sich als innovative Schule, die einerseits auf

Leistung setzt, aber als Voraussetzung für optimale

Leistungsbereitschaft eine starke Betonung auf die individuelle Entwicklung sozialen Verhaltens legt.

 

Wir unterrichten an zwei Standorten:

  • Jahrgänge 5-8: Zeppelinstraße 24
  • Jahrgänge 9-10: Albert-Schweitzer-Str. 6 (KBOP)

 

Stichworte unserer pädagogischen Arbeit:

  • Ganztagsschule
  • Berufsorientierung
  • Profilorientierung im KBOP
  • Kooperationen mit der heimischen Wirtschaft, 
    Institutionen und Einrichtungen
  • CAD- und CNC-Werkstatt
  • Metall- und Holzwerkstatt
  • Schulsanitätsdienst
  • Projektarbeit
  • Ausbildung zum Ehrenamt