Link verschicken   Drucken
 

Elternarbeit an der StGHS Zeppelin

 

Eine gute und vertrauensvolle Kommunikation und Kooperation zwischen Schule und Elternhaus ist grundlegende Voraussetzung für schulischen Erfolg.
Deshalb hat Elternarbeit einen besonderen Stellenwert an unserer Schule. Zu zahlreichen Anlässen treten Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer in den Austausch.
 
Welche Arten von Elternarbeit gibt es an der Zeppelinschule?
Elternarbeit kann/muss auf verschiedene Weise stattfinden.
Hier eine Auflistung verschiedener Formen der Zusammenarbeit zwischen dem
Lehrer / der Lehrerin an der Zeppelinschule und den Eltern :
 

  • Sprechstunden,
  • Elternsprechtage,
  • Unterrichtshospitation von Eltern im Unterricht,
  • Hausbesuche,
  • Elternbriefe,
  • Elternstammtische,
  • Elterninformationsabende,
  • Teilnahme von Eltern an gemeinsamen Fortbildungsveranstaltungen mit

         Lehrern und Schülern,

  • Teilnahme von Eltern an Fachkonferenzen,
  • Feste und Feiern mit der Klasse,
  • Gespräche mit den Elternvertretern,
  • Tag der offenen Tür,
  • Pausengespräche,
  • Verbindungsheft zwischen Lehrer und Eltern,
  • informelle Gespräche,
  • Teilnahme von Eltern an Schulprojekten,
  • Ausstellungen von Projektergebnissen.

 
Die Zeppelinschule ist stetig bemüht, die Elternarbeit zu verbessern, auszubauen und den vertrauensvollen Umgang miteinander zu pflegen. Nur so ist es möglich, unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf ihren weiteren Lebensweg vorzubereiten.