Link verschicken   Drucken
 

Mensa

Die Zeppelinschule verfügt über eine helle freundliche Mensa. Das Küchenteam bereitet an vier Tagen in der Woche jeweils über 150 Essen zu.

 

Die meisten Schülerinnen und Schüler haben ein Abonnement für das gemeinsame Mittagessen. Dies ist notwendig, damit das Küchenteam entsprechend planen und wirtschaftlich arbeiten kann. Aber auch für „Spontanesser“ ist meist noch ein Häppchen da!

 

Die Küche

 

Unser Mensateam besteht aus sechs Mitarbeiterinnen, die die Mahlzeiten nach den strengen Richtlinien für Gemeinschaftsverpflegung (DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung) zubereiten und ausgeben. Hygiene- und Ernährungsvorschriften schreiben vor, wie die Lagerung, Zubereitung, Warmhaltezeiten, Ausgabetemperaturen und besonders die Hygiene im gesamten Mensabereich auszusehen haben.

 

Das tägliche Angebot an der Essensausgabe

 

  • Jeden Tag wird ein schmackhaftes  und ausgewogenes Menü frisch zubereitet.
  • Einmal in der Woche steht für die Schülerinnen und Schüler ein vegetarisches Essen und einmal ein Gericht mit Seefisch auf dem Speiseplan.
  • Die einzelnen Menüs wiederholen sich frühestens alle vier Wochen.

 

Das Angebot im Selbstbedienungsbereich

 

  • Frische Salate und verschiedenen Soßen
  • Rohkost
  • Frisches Obst – wechselnd nach Saison
  • Alternativ / begleitend zum Hauptmenü gibt es frisch hergestellte Pizza oder Nudeln mit verschiedenen Soßen
  • Dessert

 

Bei uns wird kein Schweinefleisch verarbeitet

 

Auf den Tischen der Mensa steht immer Mineralwasser zur Verfügung. Gelegentlich aber auch Apfelschorle, Orangensaft oder Traubensaft – im Winter auch Tee.